Ringersportverein Stendal 07

Chentiev und Tataev sind Vize-Mitteldeutsche Meister

Geschrieben von rsv am in Neuigkeiten

Am vergangenen Sonnabend fanden die offenen Mitteldeutschen Meisterschaften der C- und D-Jugend im freien Stil sowie der weiblichen Schüler in Stendal statt. Vor heimischem Publikum konnten die Sportler vom RSV Stendal 07 viele Kämpfe gewinnen und am Ende sogar zwei Silbermedaillen abstauben.

Jahreshöhepunkt in Stendal

Geschrieben von rsv am in Neuigkeiten

Am kommenden Samstag, 28. Juni, finden die Mitteldeutschen Meisterschaften der C- und D-Jugend sowie der weiblichen Schüler in der Sporthalle der Stendaler Berufsschule in der Schillerstraße statt. Ab 10 Uhr werden zahlreiche spannende Kämpfe von Sportlern aus mehreren Bundesländern zu sehen sein. Die acht Starter vom RSV Stendal 07 freuen sich auf viele Fans, die sie unterstützen.

Zweimal Bronze im ungeliebten Stil

Geschrieben von rsv am in Neuigkeiten

Am 14.06.2014 fanden die offenen Mitteldeutschen Meisterschaften der C- und D-Jugend im griechisch-römischen Stil statt. Der RSV Stendal 07 konnte durch seine beiden Starter jeweils Bronze abräumen und das obwohl man von Hause aus Freistil trainiert.

Gold für Chentiev, Ptak, Mursabekov und Wiezorreck

Geschrieben von rsv am in Neuigkeiten

Am 24.05.2014 fand das traditionelle Turnier um den Sparkassenpokal der Stadt Wittenberge statt. 170 Ringerinnen und Ringer aus 16 Vereinen waren in die Prignitz gekommen, um die Besten zu ermitteln. Der RSV Stendal 07 konnte insgesamt 12 Medaillen einheimsen und den 1. Platz in der Mannschaftswertung belegen.

Stendaler in Bundesliga

Geschrieben von rsv am in Neuigkeiten

Jüngst konnte der Stendaler Kampfrichter Christoph Krumrey vom RSV Stendal 07 seine Bundeslizenz bestehen. Ab der kommenden Saison darf er nun Kämpfe in der 2. Bundesliga leiten.

Norddeutsche Meisterschaften

Geschrieben von rsv am in Neuigkeiten

Am 02.05.2014 fanden die offenen Norddeutschen Meisterschaften in Lübtheen statt. Ringer aus zehn Bundesländern und Dänemark machten sich auf den Weg in die Lindenstadt, um sich die begehrten Titel zu sichern. Die kleine Delegation des RSV Stendal 07 brachte eine Medaille heim.

RSV Stendal 07 ganz vorn

Geschrieben von rsv am in Neuigkeiten

Am 26.04.2014 fand der traditionelle Rolandpokal im freien Ringkampf in der Sporthalle Schillerstraße statt. Fast 150 Ringerinnen und Ringer aus fünf Bundesländern waren angereist, um die Besten zu ermitteln. Mit seinen 27 Sportlern konnte der RSV Stendal 15 Medaillen einheimsen und die Teamwertung gewinnen.