Ringersportverein Stendal 07

Stendaler Ringer erwarten spannende Titelkämpfe zu Hause

Geschrieben von rsv am in Neuigkeiten

Am 10. Juni finden in der Stendaler Sportschule des Berufsschulzentrums die offenen Mitteldeutschen Meisterschaften im freien Ringkampf statt. Die Verantwortlichen rechnen mit rund 250 Sportlern. Sie kommen von Vereinen aus Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Thüringen, Sachsen und natürlich ganz Sachsen-Anhalt. Dies spricht für das hohe zu erwartende Niveau bei den Kämpfen. Ab 10:15 Uhr wird die Eröffnung dieses Events starten. Im Anschluss finden erst die Vorrundenkämpfe und danach die Finalkämpfe statt.

Der Ringersportverein Stendal 07

Geschrieben von rsv am in Neuigkeiten

Nachdem im letzten Teil der Serie die Gründung des RSV Stendal 07 sowie die ersten Erfolge beschrieben wurden, geht es im heutigen Artikel um den Verein an sich und die sportlich wichtigen Ereignisse in den letzten Jahren.

Jan Rotenburg wird Sechster

Geschrieben von rsv am in Neuigkeiten

Jan Rotenburg vom RSV Stendal 07 nahm jüngst am traditionellen Salzgitter-Turnier teil. In diesem Jahr sorgte eine Delegation aus Belgien für internationale Beteiligung. Am Ende konnte der Altmärker den sechsten Platz mit nach Hause nehmen.

Ringer machen sich selbstständig

Geschrieben von rsv am in Neuigkeiten

Nachdem Sie in den letzten beiden Wochen eine kurze Zusammenstellung der wichtigsten Erfolge des Stendaler Ringkampfs seit Beginn der 1960er Jahre gelesen haben, steht nun die Geschichte des eigenständigen Ringervereins im Mittelpunkt. (Teil 3)

Medaillen für Zürcher und Quade

Geschrieben von rsv am in Neuigkeiten

Für die Nachwuchssportler des RSV Stendal 07 ging es jüngst zum Sparkassenpokal nach Wittenberge. Über 200 Sportler aus sechs Bundesländern waren in die Prignitz gereist, um die besten zu ermitteln. Am Ende gingen zwei Podestplätze in die Altmark.

Schwere Jahre und Stabilisierung

Geschrieben von rsv am in Neuigkeiten

Im letzten Teil der Serie haben wir Ihnen die Geschichte des Ringens in Stendal mit den großen Erfolgen seit den 1960er Jahren nahegebracht. Die Veränderungen des politischen Systems mit der Wende führten auch zu starken Veränderungen im Sport. Dies wird in der heutigen Episode gezeigt. (Teil 2)

Von den Anfängen zu den großen Erfolgen

Geschrieben von rsv am in Neuigkeiten

In diesem Jahr feiert der RSV Stendal 07 sein zehnjähriges Bestehen als eigenständiger Verein. Die Geschichte des Ringens in Stendal ging jedoch viel früher los. Aus diesem Grund wollen wir Ihnen jeden Donnerstag ein Stück davon vorstellen.

Landesmeisterschaften stehen an

Geschrieben von rsv am in Neuigkeiten

Am kommenden Samstag (29.04.2017) finden die Landesmeisterschaften der D- und E-Jugend im freien Ringkampf in Braunsbedra statt. Der RSV Stendal 07 wird mit mehreren Sportlern anreisen und versuchen die eine oder andere Medaille mit nach Hause zu bringen.

Kegelabend motiviert absolviert

Geschrieben von rsv am in Neuigkeiten

Jüngst fand der jährliche Kegelabend für die erwachsenen Mitglieder des RSV Stendal 07 statt. Das vergangene Jahr sowie die nächsten Ziele wurden dabei in gemütlicher Runde diskutiert. Am Ende des Abends konnte sich André Loeper Kegel-König nennen.